Apfelrecherche

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Groninger Krone

Herkunft: um 1875 gefunden durch S. H. Brouwer Noordbroek in den Niederlanden

Geschmack: säuerlich, süßsäuerlich, aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Tannenkrüger

Herkunft: Hof Tannenkrug in Leupoldshöhe, 1905 von Züchter Cronemeyer aus Samen von "Goldparmäne" gezogen, regionale Verbreitung in Lippe und Ostwestfalen

Geschmack: säuerlich, süßsäuerlich, schwach aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Schleswiger Erdbeerapfel

Herkunft: ungewiss, bekannt sein ca. 1500

Geschmack: säuerlich, süßsäuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Solaris

Herkunft: Kreuzung aus "Topaz" und "UEB 2345/1"

Geschmack: säuerlich, gutes Aroma, ausgeglichenes Zucker-Säure-Verhältnis

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Kasseler Renette

Herkunft: vermutlich holländischen Ursprungs, 1766 erwähnt, heute Anbau in Deutschland, Österreich und Schweiz

Geschmack: sauer, zuckerreich, ausgesprochen sauer und kräftig gewürzt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Lady Apple

Herkunft: historisch als Pomme d'Api wurde die Sorte ursprünglich im frühen Rom unter etruskischert Herrschaft (ca. 700 BC) dokumentiert, der erste Hinweis auf sie als Lady Apple war im Jahre 1628 während der Französisch RenaissanceLady Apple wurde ca. 1800 in Amerika eingeführt

Geschmack: süß, süßlich, mit feinem Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Moringer Rosenapfel

Herkunft: ungewiss, Mutterstamm wurde 1857 vom Oberamtsrichter v. Hinüber in Moringen entdeckt

Geschmack: süß, rosenartig gewürzt, süßweinig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Blue Moon

Herkunft: Delbard, Frankreich

Geschmack: süß, süßsäuerlich, mild

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Pfirsichroter Sommerapfel

Herkunft: stammt angeblich aus Frankreich oder aus Thüringen

Geschmack: säuerlich, angenehm mild säuerlich und wenig süß, rosenartig gewürzt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Ahra

Herkunft: Kreuzung aus "Prima" und "Kion 40" an der Bundesforschungsanstalt für gartenbauliche Pflanzenzüchtung, Ahrensburg, Sortenschutz seit 1998

Geschmack: süß, mit ausgewogener Säure, angenehmes Aroma, erinnert an "Goldparmäne"

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Hausmütterchen

Herkunft: Galizien, aus der Umgebung von Lemberg, heute seltene Sorte, schon um 1800 bekannt

Geschmack: süß, süßweinig, etwas gewürzt, ausgeprägter Geruch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Allington Pepping

Herkunft: Abkömmling von "Cox Orangenrenette" und "Goldparmäne", England, South Lincolnshire, 1889 zuerst ausgestellt, 1896 von G. Bunyard & Co. Baumschulen in den Handel gebracht

Geschmack: säuerlich, angenehm, leicht gewürzt, edelaromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Klarapfel

Herkunft: Riga (Lettland) aus der Gärtnerei Wagner; 1852 nach Frankreich geliefert und von dort über die Baumschule Leroy in Europa verbreitet; in Rheinland-Pfalz ist die Sorte seit 1844 verzeichnet und auch heute noch recht verbreitet anzutreffen

Geschmack: säuerlich, mild

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Baya Marisa

Herkunft: 2009; Kreuzung aus "Weirouge" und "Zuchtklon 166"; Züchter: Dr. M. Neumüller, Bayrisches Obstzentrum Halbergmoos, erste rotfleischige Sorte in Tafelqualität

Geschmack: säuerlich,süß, angenehm, hoher Zucker und hoher Säuregehalt, dezentes Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Mutsu

Herkunft: Japan, um 1930, aus Kreuzung von "Golden Delicous" und "Indo" hevorgekommen

Geschmack: säuerlich, süßfruchtig, schwaches Aroma, nach Überlagerung rasch Gärgeschmack

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Französische Goldrenette

Herkunft: Frankreich, 1768 erstmals beschrieben

Geschmack: süß, würzig, wenig Säure, ausgeglichener Zuckergehalt, feinaromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Geheimrat Breuhahn

Herkunft: Zufallssämling der Sorte "Halberstädter Jungfernapfel", 1895 Geisenheim (Hessen), seit 1934 im Handel

Geschmack: säuerlich, mild säuerlichsüß, aromatisch, etwas gewürzt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Geheimrat Wesener

Herkunft: 1884 in der Forschungsanstalt Geisenheim (Hessen) aus Samen von "Goldparmäne" entstanden; 1894 erste Früchte

Geschmack: säuerlich, süßsäuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Ilzer Rosenapfel

Herkunft: Sorte stammt aus der Oststeiermark, wo sie in den Ilzer Bergen entstanden sein soll

Geschmack: süß, süß-säuerlich und angenehm gewürzt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Florina

Herkunft: Mehrfachkreuzung, seit 1977 im Handel

Geschmack: säuerlich, mildsäuerlich, leicht parfümiertes Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Dzin

Herkunft: aus Russland, Schwesterapfel vom Arbat

Geschmack: säuerlich, mild säuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Greensleeves

Herkunft: Kreuzung aus Golden Delicious und James Grieve, 1971 in East Malling entstanden

Geschmack: säuerlich, aromtisch, süß-säuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Polka Trajan

Herkunft: Maidstone, Kent, England, Kreuzung aus "Golden Delicious" und "McIntosh Wijcik"

Geschmack: säuerlich,süß, süß mit schwacher Säure, aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Pontoise

Herkunft: Sämling des Kaisers Alexander, von einem Gärtner in Pontoise/ Frankreich gezüchtet, 1881 erstmalig beschrieben

Geschmack: säuerlich, angenehm weinsäuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Rene

Herkunft: Neuzüchtung aus Dresden-Pillnitz (Sachsen)

Geschmack: säuerlich,süß, süß-säuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Roter Jonagold

Herkunft: Kreuzung zwischen Jonathan und Golden Delicious

Geschmack: säuerlich, feinsäuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Rondo

Herkunft:

Geschmack: säuerlich,süß, säuerlich-süßer, sehr guter Geschmack

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Zimtrenette

Herkunft:

Geschmack: säuerlich,süß, süßlich, edel weinig, zimtartig gewürzt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Roter Astrachan

Herkunft: um 1830 als Zufallssämling im Wolgagebiet (Russland) entdeckt, heutiges Verbreitungsgebiet ist Mitteleuropa

Geschmack: , durchschnittlich, wohlschmeckend bei Vollreife, sonst fade oder mehlig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Luisenapfel

Herkunft: alte Sorte, vor 1910 in Deutschland eingeführt

Geschmack: säuerlich, wenig gewürzt, kräftige Säure, lieblich süß, feinaromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Malus sieversii

Herkunft: Ur-Apfel, Zentralasien, das Verbreitungsgebiet erstreckt sich vom südlichen Kasachstan über Kirgisistan und Tadschikistan bis in die chinesische Provinz Xinjiang, erstmals 1833 von Carl Friedrich von Ledebour, einem Naturforscher beschrieben, der ihn im Altai-Gebirge entdeckte; man geht davon aus, dass der Kulturapfel (Malus domestica) direkt vom Asiatischen Wildapfel - ggf. mit Einkreuzung des Kaukasusapfels (Malus orientalis) abstammt

Geschmack: sauer,süß, unterschiedlich und reicht von sauer bis süß

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Haslinger

Herkunft: stammt aus dem südwestlichen Ungarn, von wo sie in die Täler der Voralpen gekommen ist

Geschmack: säuerlich, süß-säuerlich, ohne Würze

Ihre Apfelrecherche – für mehr Details zu den Apfelsorten klicken Sie bitte auf den jeweiligen Tabelleneintrag.

Suche nach Apfelnamen

Apfelname sort downsort upweitere NamenVerwendung sort downsort up
Groninger KroneGroninger Kroon, Engelse Kroon (Englische Krone), Zure Kroon (Saure Krone), Groninger Prinzesse NobleTafelapfel / Küchenapfel
TannenkrügerLippische GoldparmäneTafelapfel / Küchenapfel
Schleswiger ErdbeerapfelHerbstparmäne, Autumn Pearmain, Birnenrenette, Butterapfel, Englische Birnenrenette, Erdbeerapfel, Geflammter Butterapfel, Gestreifte Sommerparmäne, Judenrenette, Pearmain d Automne, VeilchenapfelTafelapfel / Küchenapfel
SolarisTafelapfel / Küchenapfel
Kasseler RenetteChrist's Gelbe Renette, Christs Goldrenette, Deutsche Goldreinette, Deutsche Mignonne, Doppelte Kasseler Reinette, Dutch Mignon, Finkenwerder (Hannover), Grüne Renette (Schleßwig-Holstein), Holländische Goldreinette (Westfalen), Reinette de Caux, Reinette Dorée de HollandeTafelapfel / Küchenapfel
Lady AppleAKA Pomme d'Api, Lay's Finger, Wax Apple, Christmas AppleTafelapfel / Küchenapfel
Moringer RosenapfelMoringer PrachtkalvillTafelapfel / Küchenapfel
Blue MoonTafelapfel / Küchenapfel
Pfirsichroter SommerapfelJenaer RosenapfelTafelapfel / Küchenapfel
AhraTafelapfel / Küchenapfel
HausmütterchenPfundapfel, Menagere, Pomme de Livre, Großer RambourTafelapfel / Küchenapfel
Allington PeppingSouth Lincoln Pepping, Allington Pippin, AllingtonTafelapfel / Küchenapfel
KlarapfelWeißer Klarapfel, Jakobiapfel, Kornapfel, Weizenapfel, Haferapfel, Ährenapfel, Johannisapfel, Augustapfel, Sommerscheibe, JörgapfelTafelapfel / Küchenapfel
Baya MarisaTrickled PinkTafelapfel / Küchenapfel
MutsuCrispinTafelapfel / Küchenapfel
Französische GoldrenetteReinette Doreé, Goldrenette, Renette von Tettnang, Edelroter vom BodenseeTafelapfel / Küchenapfel
Geheimrat BreuhahnTafelapfel / Küchenapfel
Geheimrat WesenerTafelapfel / Küchenapfel
Ilzer RosenapfelIlzer Weinler
FlorinaQuerina
Dzin
GreensleevesMalling Greensleeves
Polka TrajanMalus Sylvestris
PontoiseSchöner von Pontoise, Belle de Pontoise
Rene
Roter Jonagold
Rondo
Zimtrenette
Roter AstrachanRoter Augustapfel, Roter Jakobiapfel, Ernteapfel
Luisenapfel
Malus sieversiiAsiatischer Wildapfel, Urapfel
HaslingerHaslinger Pogatschapfel, Roter Pogatschapfel, Pogasca alma (Ungarn), Haselapfel
Seite: 1 2 3 4 5 6 ... 7 8 
Custom Tables Plugin 05a1a29bdcae7b12229e651a9fd48b11

Apfelsuche (Apfelnamen oder Teil vom Namen)

   
 

Comments are closed.