Apfelrecherche

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Karmina

Herkunft: Institut für Experimentelle Botanik, Prag, Tschechien, Kreuzung aus 'Karmen' x 'VEB 725/6'

Geschmack: säuerlich, säuerlich mit schwach ausgeprägtem Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Karmeliter Renette

Herkunft: 1667 in Frankreich von Merlett als weit verbreitete Sorte beschrieben

Geschmack: süß, angenehm schwach gewürzt, etwas vorherrschend mild weinig, fast ebenso süß

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Karin Schneider

Herkunft: gefunden wurden diese Sorte 1910 in Dänemark/Fügen

Geschmack: säuerlich, süß mit milder Säure

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Kardinal Graf Galen

Herkunft: ungewiss, Deutschland

Geschmack: säuerlich, säuerlich-süß, ohne Würze

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Kardinal Bea

Herkunft: um 1930, Findling aus Esslingen / Baden-Württemberg

Geschmack: säuerlich, süßsäuerlich, ohne hervortretendes Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Kardinal

Herkunft: Zufallssämling

Geschmack: süß, süß, fruchtig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Kantil Sinap

Herkunft: ungewiss, eventuell von der Halbinsel Krim (Ukraine) vor 1800

Geschmack: säuerlich,

schwach weinartig, leicht angenehm fein gewürzt, etwas vorherrschende Säure bei hohem Zuckergehalt



XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Kanada Renette

Herkunft: unbekannt, in Frankreich schon seit 1771 beschrieben, verbreitet in West - und Südosteuropa

Geschmack: süß, süß, edelaromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Kalterer Böhmer

Herkunft: ungewiss, Ende des 19. Jh. als Sämling in der Gegend um Kaltern/Südtirol gefunden

Geschmack: süß, angenehme Würze, typischer Rosenapfelgeschmack mit wenig Säure, aber hohen Zuckergehalt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Kaiser Wilhelm

Herkunft: 1864 aus Witzhelden / Kreis Solingen

Geschmack: säuerlich, säuerlich, schwach aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Kaiser Alexander

Herkunft: aus der Ukraine, seit 1820 in Deutschland verbreitet

Geschmack: süß, angenehm süßlich, gering würzig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Juno

Herkunft: aus 'Onatario' x 'London Pepping' im Institut für Acker- und Pflanzenbau Müncheberg (Brandenburg) entstanden, seid 1971 im Handel

Geschmack: säuerlich, säuerlich-süß mit gutem Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Josef Musch

Herkunft: ungewiss, wahrscheinlich aus Belgien, seit 1875 verbreitet

Geschmack: säuerlich, weinsäuerlich, ohne großes Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Jonathan

Herkunft: Anfang des 19. Jahrhunderts aus New York / USA nach Deutschland gekommen

Geschmack: säuerlich, säuerlich, zart aromatisch, schwach parfümiert

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Jonamac

Herkunft: Kreuzung aus "McIntosh" und "Jonathan" 1944, USA

Geschmack: säuerlich, aromatisch, säuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Jonagold

Herkunft: USA / New York, Kreuzung aus "Golden Delicious" und "Jonathan", seit 1980 im Handel

Geschmack: süß, harmonisch süß, mit milder Säure, aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Johannes Böttner

Herkunft: 1910, aus 'Ontario' x 'Charlamowsky', Züchter Franz Josef Krings in Milich, Bezirk Aachen, ab 1924 verbreitet

Geschmack: säuerlich, weinsäuerlich, ohne hervortretendes Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Jerseymac

Herkunft: 1970, aus einer Nummernsorte (N. J. 24) x 'Julyred' in New Brunswik (USA) entstanden und 1972 benannt

Geschmack: säuerlich, feine Säure

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: James Grieve

Herkunft: 1890 aus Schottland

Geschmack: säuerlich, harmonisch süß-säuerlich, edelaromatisch, sortentypischer Duft

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Jakob Lebel

Herkunft: um 1825 aus Frankreich

Geschmack: säuerlich, schwach aromatisch, säuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Jacob Fischer

Herkunft: 1903 Zufallssämling aus dem Schwabenland

Geschmack: süß, süßlich fruchtig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Initial

Herkunft: abgeleitet von einer Kreuzung zwischen "Gala" und "Red Free" , welche 1980 bei INRA Angers (Frankreich) gezüchtet wurde

Geschmack: säuerlich, gemäßigt sauer und würzig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Ingrid Marie

Herkunft: 1910 aus Dänemark, Zufallssämling einer Gartenbauschule, seit 1936 im Handel

Geschmack: süß, süß, mild im Geschmack, coxaromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Ilzer Rosenapfel

Herkunft: Sorte stammt aus der Oststeiermark, wo sie in den Ilzer Bergen entstanden sein soll

Geschmack: süß, süß-säuerlich und angenehm gewürzt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Idared

Herkunft: 1935 USA, Kreuzung aus "Jonathan" und "Wagnerapfel"

Geschmack: süß, süßlich, mild, schwaches Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Howgate Wonder

Herkunft: England um 1915

Geschmack: säuerlich, süßlich mild

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Horneburger Pfannkuchenapfel

Herkunft: vermutlich 1875 in Horneburg an der Niederelbe, aus einem Samen von 'Boikenapfel' entstanden

Geschmack: säuerlich, Aroma hängt stark vom Standort ab

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Honeygold

Herkunft: 1970 erstmals vorgestellt

Geschmack: süß, süßlich, recht aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Honeycrunch

Herkunft: 1960 an der Universität Minnesota/USA, aus Keuzung von Macoun und Honeygold selektiert

Geschmack: süß, sehr süß und frisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Holsteiner Zitronenapfel

Herkunft: Eutrin 1918

Geschmack: säuerlich, mit ein wenig Würze, süßsäuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Holsteiner Cox

Herkunft: um 1920 als freie Abblüte von 'Cox Orangenrenette' , gefunden von Lehrer Vahltik in Eutin (Holstein), ab 1942 verbreitet

Geschmack: säuerlich, guter Geschmack, doch weniger Aroma als 'Cox Orange'

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Himbeerapfel von Holovousy

Herkunft: 18. Jahrhundert aus Tschechien

Geschmack: süß, süß, himbeerartiger Geschmack

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Hildesheimer Goldrenette

Herkunft: unbekannt, wahrscheinlich Lokalsorte aus Hannover

Geschmack: säuerlich, angenehm säuerlich, würzig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Hilde

Herkunft: Zufallsämling aus der Baumschule Cordes in Wedel/Holstein an der Niederselbe

Geschmack: säuerlich, säuerlich wenig aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Hidden Rose

Herkunft: 1992 erstmals in den USA angebaut und seitdem patentiert von Dragonberry Produce Inc. in Clackamas, Oregon

Geschmack: süß, zuckrig und mit reichem Aroma, erinnert an Erdbeerlimonade

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Hibernal

Herkunft: Zufallssämling aus Rußland

Geschmack: sauer, wenig Aroma, sauer im Geschmack

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Heuchelheimer Schneeapfel

Herkunft: ungewiss, 19. Jhd., Zufallssämling aus Heuchelheim bei Gießen, Namen hat sie aufgrund des schneeweißen Fruchtfleisches, welches nicht braun anläuft

Geschmack: säuerlich, feines Aroma, zimtartiger Geschmack, ausgewogenes Zucker-Säure-Verhältnis

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Hesslacher Gereutapfel

Herkunft: um 1830 in Stuttgart-Heslach, Baden-Württemberg in Gewann Neugereuth als Typ von 'Luikenapfel' entstanden

Geschmack: süß, fein säuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Herrnhut

Herkunft: 1880 aus Herrnhut bei Zittau / Sachsen, gefunden von A. Heintze, Zufallssämling, seit ca. 1900 im Handel, Verbreitung in ganz Deutschland

Geschmack: säuerlich, schwach säuerlich, parfümiert, ohne ausgeprägtes Aroma, süßweinig, leicht gewürzt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Herrgottsapfel

Herkunft: alte Apfelsorte aus der Westpfalz, wurde bereits 1539 im Kreutterbuch des Hieronymus Bock erwähnt

Geschmack: säuerlich, wohlschmeckend, süß, leicht säuerliche Note

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Herma

Herkunft: Müncheberger Züchtung, aus Samen der Sorte "Jonathan" entstanden

Geschmack: säuerlich, süß-säuerlich, sehr wohlschmeckend, zart parfümiert

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Helios

Herkunft: Müncheberger Züchtung, aus den Samen von "Geheimrat Dr. Oldenburg" gewonnen

Geschmack: süß, harmonisch mildsüß, feinaromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Heliodor

Herkunft: Institut für Experimentelle Botanik Prag (Strizovice) gezüchtet aus "Golden Delicious" und "Topaz"

Geschmack: süß, gut bis sehr gut, harmonisch, angenehm aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Havelgold

Herkunft: Kreuzung aus "Undine" und "Auralia", entstanden im Institut für Obstforschung Dresden-Pillnitz, seid 1992 im Handel

Geschmack: süß, gutes kräfiges Aroma, leicht süß

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Hauxapfel

Herkunft: um 1920 als Sämling von 'Roter Trierer Weinapfel' vom Baumwart Haux bei Göppingen (Württemberg) gefunden

Geschmack: sauer, starke Säure, kaum Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Hausmütterchen

Herkunft: Galizien, aus der Umgebung von Lemberg, heute seltene Sorte, schon um 1800 bekannt

Geschmack: süß, süßweinig, etwas gewürzt, ausgeprägter Geruch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Haslinger

Herkunft: stammt aus dem südwestlichen Ungarn, von wo sie in die Täler der Voralpen gekommen ist

Geschmack: säuerlich, süß-säuerlich, ohne Würze

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Harberts Renette

Herkunft: um 1800 aus Westfalen

Geschmack: säuerlich, erfrischend süß-säuerlich, würzig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Halberstädter Jungfernapfel

Herkunft: eine Lokalsorte der Halberstädter Gegend

Geschmack: säuerlich, kaum Eigengeschmack

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Hagedorn

Herkunft: Zufallssämling aus England

Geschmack: säuerlich, angenehm säuerlich

Ihre Apfelrecherche – für mehr Details zu den Apfelsorten klicken Sie bitte auf den jeweiligen Tabelleneintrag.

Suche nach Apfelnamen

Apfelname sort downsort upweitere NamenVerwendung sort downsort up
KarminaTafelapfel / Küchenapfel
Karmeliter RenetteReinette des Carmes, Reinette truite (Forellenrenette), Französische Renette, Lange rotgestreifte Renette, Grüne RenetteUniversal
Karin SchneiderIngrid Marie Typ Karin SchneiderTafelapfel / Küchenapfel
Kardinal Graf GalenTafelapfel / Küchenapfel
Kardinal BeaWirtschaftsapfel
KardinalTafelapfel / Küchenapfel
Kantil SinapKandil Sinap, Sinap, Candil SinapUniversal
Kanada RenettePariser Rambur, Weiberrenette, KanadarenetteTafelapfel / Küchenapfel
Kalterer BöhmerMantuaner, Rosa di CaldaroTafelapfel / Küchenapfel
Kaiser WilhelmWilhelmapfelUniversal
Kaiser AlexanderGrand Alexandre, AleksanderapfelTafelapfel / Küchenapfel
JunoUniversal
Josef MuschWirtschaftsapfel
JonathanKing Philip, UlsterTafelapfel / Küchenapfel
JonamacTafelapfel / Küchenapfel
JonagoldUniversal
Johannes BöttnerUniversal
JerseymacTafelapfel / Küchenapfel
James GrieveUniversal
Jakob LebelUniversal
Jacob FischerSchöner vom OberlandTafelapfel / Küchenapfel
InitialUniversal
Ingrid MarieTafelapfel / Küchenapfel
Ilzer RosenapfelIlzer Weinler
IdaredTafelapfel / Küchenapfel
Howgate WonderTafelapfel / Küchenapfel
Horneburger PfannkuchenapfelHorneburgerWirtschaftsapfel
HoneygoldHoney GoldTafelapfel / Küchenapfel
HoneycrunchHoneycrispWirtschaftsapfel
Holsteiner ZitronenapfelTafelapfel / Küchenapfel,Universal,Wirtschaftsapfel
Holsteiner CoxHolsteiner Gelber Cox, Vahldiks Cox III, Valdiks SämlingUniversal
Himbeerapfel von HolovousyTafelapfel / Küchenapfel
Hildesheimer GoldrenetteChrists GoldrenetteTafelapfel / Küchenapfel
HildeWirtschaftsapfel
Hidden RoseTafelapfel / Küchenapfel
HibernalTafelapfel / Küchenapfel,Wirtschaftsapfel
Heuchelheimer SchneeapfelHaltbarer Schneeapfel, Pomme Fameuse, Snow AppleUniversal
Hesslacher GereutapfelUniversal
HerrnhutSchöner von HerrnhutTafelapfel / Küchenapfel,Universal,Wirtschaftsapfel
HerrgottsapfelTafelapfel / Küchenapfel
HermaUniversal
HeliosUniversal
HeliodorUniversal
HavelgoldTafelapfel / Küchenapfel
HauxapfelHaux, Haux' ApfelWirtschaftsapfel
HausmütterchenPfundapfel, Menagere, Pomme de Livre, Großer RambourTafelapfel / Küchenapfel
HaslingerHaslinger Pogatschapfel, Roter Pogatschapfel, Pogasca alma (Ungarn), Haselapfel
Harberts RenetteGoldrenette, Königsapfel, ImmapfelTafelapfel / Küchenapfel
Halberstädter JungfernapfelTafelapfel / Küchenapfel
HagedornLincolnshire Pippin, Lord Kingston, HawthorndenWirtschaftsapfel
Seite: 1 2 3 4 5 6 ... 7 8 
Custom Tables Plugin 05a1a29bdcae7b12229e651a9fd48b11

Apfelsuche (Apfelnamen oder Teil vom Namen)

   
 

Comments are closed.