Sommeräpfel

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Piros

Herkunft: 1963 Züchtung aus Dresden-Pillnitz, seit 1985 im Handel, Kreuzung aus "Helios" und "Apollo"

Geschmack: säuerlich, fruchtiges Aroma, ausreichend Säure

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Weißer Astrachan

Herkunft: Südrussland, vor 1650

Geschmack: säuerlich, rosenapfelartig gewürzt, vorherrschende angenehme Säure bei geringem Zuckergehalt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Sunrise

Herkunft: in Belgien von Baumschule Jo Nicolai, seit 1999 im Handel, Kreuzung aus "McIntosch" und "Golden Delicious"

Geschmack: säuerlich, säuerliches Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Fraas Sommerkalvill

Herkunft: Zufallssämling, von Dekan Fraas in Balingen (Baden-Württemberg) gefunden, 1850 erstmals beschrieben, heute noch vereinzelt in Süddeutschland zu finden

Geschmack: süß, angenehm, weinsäuerlich gewürzt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Weirouge

Herkunft: Zufallsprodukt, in Weihenstephan an der Technischen Universität München Institut für Obstbau

Geschmack: sauer, sauer und fade, sehr geringer Zuckeranteil

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Früher Victoria

Herkunft: von William Lynn in Emneth (England) gezüchtet, seit 1899 im Handel

Geschmack: sauer, sauer mit geringem Zuckergehalt, ohne Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Schöner aus Wiedenbrück

Herkunft: lokale Apfelsorte aus Westfalen, um 1900 von der Baumschule Dürbusch in Wiedenbrück gezüchtet, wurde bereits 1913 auf der Provinzial Ausstellung für Westfalen und Lippe als beste Lokalsorte von 36 Sorten mit dem ersten Preis ausgezeichnet

Geschmack: säuerlich, süßsäuerlich, gering aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Keswicker Küchenapfel

Herkunft: in Gleaston Castle in der Nähe von Ulverston, England, gefunden, erste Aufzeichnungen von 1793, von der Baumschule John Sander in Keswick, Cumbria, England in den Handel gebracht

Geschmack: säuerlich, ziemlich mild weinsäuerlich,  wenig süß

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Helios

Herkunft: Müncheberger Züchtung, aus den Samen von "Geheimrat Dr. Oldenburg" gewonnen

Geschmack: süß, harmonisch mildsüß, feinaromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: James Grieve

Herkunft: 1890 aus Schottland

Geschmack: säuerlich, harmonisch süß-säuerlich, edelaromatisch, sortentypischer Duft

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Summerred

Herkunft: 1961 aus einem Sämling der Sorte 'Summerland' in der Versuchsstation Summerland in Britisch-Kolumbien (Kanada)

Geschmack: säuerlich, angenehme Säure und leichtes Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Initial

Herkunft: abgeleitet von einer Kreuzung zwischen "Gala" und "Red Free" , welche 1980 bei INRA Angers (Frankreich) gezüchtet wurde

Geschmack: säuerlich, gemäßigt sauer und würzig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Stark Earliest

Herkunft: 1938 in der Baumschule von Stark Bros in Louisiana (USA) gezüchtet, seit 1950 im Handel

Geschmack: säuerlich, minimal gewürzt, geschmacksleer, wenig Säure bei durchschnittlichem Zuckergehalt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Tentation®

Herkunft: Kreuzung aus „Grifer" und „Golden Delicious", kam 1990 nach fast zwanzigjähriger Forschungsarbeit auf den Markt, Züchter ist Henry Delbard, Eigentümer der gleichnamigen Baumschule aus Malkorne im Departement Allier, Frankreich

Geschmack: süß, typisches, blumiges Aroma, erinnert an Haselnüsse und Anis mit einem Hauch Minze, ausgewogener süß- säuerlicher Geschmack

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Apollo

Herkunft: Müncheberger Züchtung, Kreuzung aus "Cox Orangenrenette" und "Geheimrat Dr. Oldenburg"; seit 1976 im Handel

Geschmack: süß, harmonisch süß, manchmal säuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Lord Suffield

Herkunft: um 1820 aus Manchester / England

Geschmack: säuerlich, etwas säuerlich ohne Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Virginischer Rosenapfel

Herkunft: 1816 aus baltischer Provinz Rußlands

Geschmack: säuerlich, angenehm süßsäuerlich, würzig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: George Cave

Herkunft: 1923, vermutlich ein Sämling von "Cox Orange"

Geschmack: säuerlich, angenehmer, leicht säuerlicher Geschmack

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Jerseymac

Herkunft: 1970, aus einer Nummernsorte (N. J. 24) x 'Julyred' in New Brunswik (USA) entstanden und 1972 benannt

Geschmack: säuerlich, feine Säure

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Lodi

Herkunft: 1911 in USA

Geschmack: säuerlich, etwas weniger Säure als 'Klarapfel'

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Pia

Herkunft: Institut für Obstzüchtung Dresden-Pillnitz, Kreuzung aus 'Idared' und 'Helios', Sortenschutz seit 1995

Geschmack: säuerlich, kräftig süßsäuerlicher Gechmack mit mildem Aroma

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Reka

Herkunft: aus 'James Grieve' x schorfresistenter Zuchtstamm/Vr im Institut für Obstzüchtung Dresden-Pillnitz

Geschmack: säuerlich, ausgeglichen süßsäuerlich, leicht aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Retina

Herkunft: aus 'Apollo' x schorfresistenter Zuchtstamm/Vf im Institut für Obstzüchtung Dresden-Pillnitz, seit 1991 im Handel

Geschmack: säuerlich, angenehm süßsäuerlich, aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Delbarestivale

Herkunft: Züchtung der Baumschule Delbard in Malicorne, Frankreich, Verbreitung ab 1982, Kreuzung aus "Stark Jon Grimes" und "Golden Delicous"

Geschmack: süß, süßfruchtig, aromatisch mit ausgeglichenem Zucker-Säure-Verhältnis

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Discovery

Herkunft: 1949 in Langham, Essex (England)

Geschmack: säuerlich, angenehme Säure

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Early Gold

Herkunft: Sämling von "Golden Delicious", USA

Geschmack: säuerlich, anfänglich säuerlich später süß, erfrischend

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Uhlhorns Augustkalvill

Herkunft: wurde von Dietrich Uhlhorn in Grevenbroich, Rheinland aus Samen gezogen, stammt wahrscheinlich von "Fraas Sommerkalvill" ab

Geschmack: säuerlich, schwach gewürzt, weinsäuerlich

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Sansa

Herkunft: 1969 Kreuzung an der Versuchsstation Havellock North, Neuseeland und Selektion an der Obstbauversuchsstation Morioka Branch, lwate, Japan, Sortenschutz seit 1990

Geschmack: süß, süß, aromatisch

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Schöner aus Bath

Herkunft: vor 1864, Zufallssämling  bei Bath in England

Geschmack: säuerlich, feinsäuerlich bei hohem Zuckergehalt, etwas aromatisch, leicht würzig

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Blue Moon

Herkunft: Delbard, Frankreich

Geschmack: süß, süßsäuerlich, mild

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Pfirsichroter Sommerapfel

Herkunft: stammt angeblich aus Frankreich oder aus Thüringen

Geschmack: säuerlich, angenehm mild säuerlich und wenig süß, rosenartig gewürzt

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Klarapfel

Herkunft: Riga (Lettland) aus der Gärtnerei Wagner; 1852 nach Frankreich geliefert und von dort über die Baumschule Leroy in Europa verbreitet; in Rheinland-Pfalz ist die Sorte seit 1844 verzeichnet und auch heute noch recht verbreitet anzutreffen

Geschmack: säuerlich, mild

XDetails zum Apfel (für mehr Details auf den Eintrag klicken)

Name: Roter Astrachan

Herkunft: um 1830 als Zufallssämling im Wolgagebiet (Russland) entdeckt, heutiges Verbreitungsgebiet ist Mitteleuropa

Geschmack: , durchschnittlich, wohlschmeckend bei Vollreife, sonst fade oder mehlig

Sommeräpfel

Suche nach Apfelnamen

Apfelname sort downsort upweitere NamenVerwendung sort downsort up
PirosTafelapfel / Küchenapfel,Universal,Wirtschaftsapfel
Weißer AstrachanAstracan Blanch, Astrakanischer Sommerapfel,Beloborodowa, Blanche Geleé, Cicad Apfel, Eisapfel, Grüner Livländer Sommerapfel, Konstantinopelapfel, Pyrus Astracanica,Russischer Eisapfel, Russian Ice Apple, Taffitai, Transparent AppleTafelapfel / Küchenapfel,Universal,Wirtschaftsapfel
SunriseTafelapfel / Küchenapfel,Universal,Wirtschaftsapfel
Fraas SommerkalvillFraas Weißer Sommerkalvill, SommerkalvillTafelapfel / Küchenapfel,Universal,Wirtschaftsapfel
WeirougeWirtschaftsapfel
Früher VictoriaEarly Victoria, Emneth EarlyWirtschaftsapfel
Schöner aus WiedenbrückSchöner von WiedenbrückWirtschaftsapfel
Keswicker KüchenapfelKeswick CodlinWirtschaftsapfel
HeliosUniversal
James GrieveUniversal
SummerredUniversal
InitialUniversal
Stark EarliestStarks Allerfrühester, Scarlet PimpernellUniversal
Tentation®Delblush Tentation®, DelbushUniversal
ApolloTafelapfel / Küchenapfel
Lord SuffieldTafelapfel / Küchenapfel
Virginischer RosenapfelTafelapfel / Küchenapfel
George CaveAldingers George CaveTafelapfel / Küchenapfel
JerseymacTafelapfel / Küchenapfel
LodiTafelapfel / Küchenapfel
PiaTafelapfel / Küchenapfel
RekaTafelapfel / Küchenapfel
RetinaTafelapfel / Küchenapfel
DelbarestivaleDelcorf, Delba, DelbarTafelapfel / Küchenapfel
DiscoveryThurston AugustTafelapfel / Küchenapfel
Early GoldTafelapfel / Küchenapfel
Uhlhorns AugustkalvillTafelapfel / Küchenapfel
SansaTafelapfel / Küchenapfel
Schöner aus BathBeauty of Bath, Schöner von BathTafelapfel / Küchenapfel
Blue MoonTafelapfel / Küchenapfel
Pfirsichroter SommerapfelJenaer RosenapfelTafelapfel / Küchenapfel
KlarapfelWeißer Klarapfel, Jakobiapfel, Kornapfel, Weizenapfel, Haferapfel, Ährenapfel, Johannisapfel, Augustapfel, Sommerscheibe, JörgapfelTafelapfel / Küchenapfel
Roter AstrachanRoter Augustapfel, Roter Jakobiapfel, Ernteapfel
Custom Tables Plugin 05a1a29bdcae7b12229e651a9fd48b11

Comments are closed.