Fießers Erstling

Artikelnummer: b1fc161b853a Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Fießers Erstling
alternative Namen:
Herkunft: 1898 von Großherzog Fießers in Baden Baden aus einem Samen der Sorte „Bismarckapfel“ gezogen

Informationen zur Frucht
Verwendung: Tafelapfel / Küchenapfel / Tafelapfel, Frischverzehr
Geschmack: süß / süßlich, mild aromatisch
Frucht: klein bis mittelgroß, breitkugelig, mit flachen Kanten
Farbe: Grundfarbe: zitronengelb bis grün
Schale: glatt, fettig
Fruchtfleisch: gelblich, saftig
Reife: Herbstapfel
Pflückreife: September
Genuss: September – November

Standortbedingungen
Boden: mittel / nährstoffreich, feucht
Höhenlage: für Höhenlage nicht geeignet
Klima: mittlere Frosthärte / anspruchslos

Krankheiten und Baum
Krankheiten: keine bekannt
Baum: schwacher Wuchs, spitzpyramidale Krone, diploide unempfindliche Blüte, spät einsetzende Blüte

Eigenschaften

Geschmack

süß

Reife

Herbstapfel

Verwendung

Tafelapfel / Küchenapfel

Bodenqualität

mittel

Höhenlage

nicht geeignet

Frosthärte

mittel