Herrgottsapfel

Artikelnummer: 62bebce2c100 Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Herrgottsapfel
alternative Namen:
Herkunft: alte Apfelsorte aus der Westpfalz, wurde bereits 1539 im Kreutterbuch des Hieronymus Bock erwähnt

Informationen zur Frucht
Verwendung: Tafelapfel / Küchenapfel / Mus, direkt Verzehr, Saft, Kuchen
Geschmack: säuerlich / wohlschmeckend, süß, leicht säuerliche Note
Frucht: mittelgroß
Farbe: gelb, rotgestreiften
Schale: glatt, mäßig viele Schalenpunkte
Fruchtfleisch: besonders mürbe, zart, weich, grobzellig
Reife: Herbstapfel
Pflückreife: September
Genuss: Oktober bis Dezember

Standortbedingungen
Boden: mittel / sandig
Höhenlage: für Höhenlage geeignet
Klima: mittlere Frosthärte / anspruchslos

Krankheiten und Baum
Krankheiten: hohe Resistenz
Baum: Sorte ist starkwüchsig und wird daher als Hochstamm für die Neuanlage von Obstwiesen empfohlen, als Buschbaum kann sie in kleinere Gärten gepflanzt werden

Eigenschaften

Geschmack

säuerlich

Reife

Herbstapfel

Verwendung

Tafelapfel / Küchenapfel

Bodenqualität

mittel

Höhenlage

geeignet

Frosthärte

mittel