Schneiderapfel

Artikelnummer: 64b37dae581d Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Schneiderapfel
alternative Namen: Albisser, Grünacher, Schnyderapfel, Streifacher, Welscher Grünacher
Herkunft: Sorte stammt aus dem Kanton Zürich um 1746, wird seit rund 100 Jahren als Stammbildner verwendet

Informationen zur Frucht
Verwendung: Universal / Mostapfel oder zum Kochen, typischer Stückliapfel und zum Backen
Geschmack: säuerlich / süß-säuerlich, mittlere Zucker-, Säure- und Aromastoffgehalte und ein ausgewogenes Zucker-Säure-Verhältnis
Frucht: mittelgroße bis große kugelförmige Frucht, eher unbedeutende Qualität
Farbe: sonnenseits Orangerot, gelblichgrüne Grundfarbe
Schale: glatt, fest, eben
Fruchtfleisch: weißgelb, halbfest und saftig, etwas zäh
Reife: Winterapfel
Pflückreife: Anfang Oktober
Genuss: bis Februar

Standortbedingungen
Boden: gering / anspruchslos
Höhenlage: für Höhenlage geeignet
Klima: gute Frosthärte / anspruchslos

Krankheiten und Baum
Krankheiten: robust gegenüber Feuerbrand
Baum: stark und gesund wüchsiger Obstbaum mit mittelspäter Blüte, eignet sich gut als Stammbildner, zum Aufpropfen alter Liebhabersorten sowie zur Pflanzung stattlicher Landschaftsbäume

Eigenschaften

Geschmack

säuerlich

Reife

Winterapfel

Verwendung

Universal

Bodenqualität

gering

Höhenlage

geeignet

Frosthärte

gut