Topaz

Artikelnummer: c89daabb75b7 Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Topaz
alternative Namen:
Herkunft: 1994 am Institut für Experimentelle Botanik in Prag (Tschechien) entstanden, Kreuzung aus ‚Rubin‘ x ‚Vanda‘

Informationen zur Frucht
Verwendung: Tafelapfel / Küchenapfel / sehr gut für den Frischverzehr, auch als Wirtschaftssorte brauchbar, gut für Apfelmus und Salat
Geschmack: säuerlich,süß / gutes Aroma und angenehme Säure, hoher Vitamin C Gehalt
Frucht: mittelgroß bis groß, unterschiedliche, meist abgestupfte Formen, breit gebaut
Farbe: gelborange, sonnenseits leuchtend rot gestreift oder marmoriert
Schale: dick, glatt, leicht wachsig
Fruchtfleisch: gelblich, anfangs fest, feinzellig, sehr saftig
Reife: Winterapfel
Pflückreife: ab Ende September
Genuss: etwa 4 Monate

Standortbedingungen
Boden: mittel / keine nassen Böden
Höhenlage: für Höhenlage geeignet
Klima: mittlere Frosthärte / alle apfelfähigen Lagen, Sonne bis Halbschatten, Spätfrostlagen meiden

Krankheiten und Baum
Krankheiten: Schorfresistent, leicht anfällig für Mehltau und Blütenfrost, etwas anfällig für Blattläuse, anfällig für Ruß- und Regenflecken, bei schlechtem Fruchtansatz Stippe möglich, bei nassen Böden Krebs und Kragenfäule
Baum: aufrechtes, mehr breites, mittelgroßes Wuchsbild mit weniger guter Verzweigung, oft auch verkahlend, hoher regelmäßiger Ertrag

Eigenschaften

Geschmack

säuerlich, süß

Reife

Winterapfel

Verwendung

Tafelapfel / Küchenapfel

Bodenqualität

mittel

Höhenlage

geeignet

Frosthärte

mittel