Blauacher

Artikelnummer: 8bc2f999134c Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Blauacher
alternative Namen: Blauacher Wädenswil, EFA – Blauacher
Herkunft: Abstammung unbekannt, 1968 in der Mostapfelanlage von B. Vonderwahl in Landschlacht, Thurgau, gefunden

Informationen zur Frucht
Verwendung: Wirtschaftsapfel / wertvolle Mostapfelsorte
Geschmack: säuerlich / saftig, süßsauer, etwas herb, mildes Aroma
Frucht: mittel bis groß, unregelmäßig, kugelig bis hochgebaut, meist mittelbauchig, mit breiten Rippen; Stielgrube mitteltief, oft durch Wülste verengt; Kelchgrube ziemlich eng, mitteltief, mit wulstigen Rippen, Kelch geschlossen
Farbe: gelblichgrün, zu 3/4 dunkelblaurot geflammt bis verwaschen
Schale: glatt, fettig
Fruchtfleisch: grünlichweiß, fest, knackend
Reife: Herbstapfel
Pflückreife: Ende September
Genuss:

Standortbedingungen
Boden: hoch / nährstoffreiche, tiefgründige, humose warme, genügend feuchte Böden
Höhenlage: für Höhenlage geeignet
Klima: mittlere Frosthärte / anspruchslos

Krankheiten und Baum
Krankheiten: wenig anfällig für Schorf, leicht mehltauanfällig
Baum: mittel bis stark wüchsig, bildet etwas sparrige, lichte Krone mit langen, kräftigen Trieben, spurartig garniert, tragende Fruchtäste hängend, trägt auch am einjährigen Holz

Eigenschaften

Geschmack

säuerlich

Reife

Herbstapfel

Verwendung

Wirtschaftsapfel

Bodenqualität

hoch

Höhenlage

geeignet

Frosthärte

mittel