Brettacher

Artikelnummer: 702e33487555 Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Brettacher
alternative Namen: Brettacher Gewürzapfel, Brettacher Sämling
Herkunft: um 1900, Zufallssämling bei Brettach (Heilbronn), Muttersorte vermutlich „Champagner Renette“, heute in Süddeutschland verbreitet

Informationen zur Frucht
Verwendung: Wirtschaftsapfel / gut als Mostapfel, gute Lagerfähigkeit
Geschmack: säuerlich / fruchtig-herb, eher säuerlich
Frucht: groß bis sehr groß, flach gebaut
Farbe: grünlich, rot bis rotbraun bedeckt
Schale: glatt, stark wachsig
Fruchtfleisch: weiß, sehr saftig, locker
Reife: Winterapfel
Pflückreife: Mitte bis Ende Oktober
Genuss: November – März

Standortbedingungen
Boden: hoch / benötigt warme, nicht zu nasse Böden
Höhenlage: für Höhenlage nicht geeignet
Klima: mittlere Frosthärte / warmes Klima bevorzugt, keine kühlen Lagen, benötigt lange Vegetationsperioden

Krankheiten und Baum
Krankheiten: kaum anfällig, wenig Lagerkrankheiten, Krebs aus nassen Standorten
Baum: mittelstarker Wuchs, wenig verzweigte Äste, triploide Blüten (als Befruchter ungeeignet), sehr große Blütenblätter

Eigenschaftenen

Geschmack

säuerlich

Reife

Winterapfel

Verwendung

Wirtschaftsapfel

Bodenqualität

hoch

Höhenlage

nicht geeignet

Frosthärte

mittel