Hesslacher Gereutapfel

Artikelnummer: fecba4e54029 Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Hesslacher Gereutapfel
alternative Namen:
Herkunft: um 1830 in Stuttgart-Heslach, Baden-Württemberg in Gewann Neugereuth als Typ von ‚Luikenapfel‘ entstanden

Informationen zur Frucht
Verwendung: Universal / fein säuerlicher, saftiger Tafelapfel; sehr gute Kelterfrucht
Geschmack: süß / fein säuerlich
Frucht: mittelgroß, flachrund, gerippt
Farbe: intensiv rosarot, dunkel rot gestreift
Schale:
Fruchtfleisch: sehr saftig
Reife: Herbstapfel
Pflückreife: Oktober
Genuss: Oktober bis Dezember

Standortbedingungen
Boden: gering / anspruchslos
Höhenlage: für Höhenlage nicht geeignet
Klima: mittlere Frosthärte / anspruchslos, auch besonders geeignet für feuchte und kalte Standorte

Krankheiten und Baum
Krankheiten: widerstandsfähig
Baum: mittelstarker Wuchs

Eigenschaften

Geschmack

süß

Reife

Herbstapfel

Verwendung

Universal

Bodenqualität

gering

Höhenlage

nicht geeignet

Frosthärte

mittel