Oberdiecks Renette

Artikelnummer: a0a3b329f4da Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Oberdiecks Renette
alternative Namen:
Herkunft: um 1850 von dem Pomologen Dr. Lucas in einem Garten bei Cannstadt/Württemberg gefunden und zu Ehren Oberdiecks benannt

Informationen zur Frucht
Verwendung: Universal / Frischverzehr und alle anderen Verwertungsarten
Geschmack: süß / renettenartige Würze mit süßweinigem Geschmack
Frucht: mittelgroß, sehr unterschiedliche Formen, von flach- bis hochkugelig
Farbe: gelb, sonnenseits mehr goldgelb, leicht gerötet mit feinen Schalenpunkten
Schale: glatt, oft mit ungleichmäßigen Rostflecken
Fruchtfleisch: gelblich-weiß, feinzellig, markig bis mürbe
Reife: Winterapfel
Pflückreife: ab Mitte Oktober
Genuss: bis März

Standortbedingungen
Boden: mittel / nährstoffreiche Böden
Höhenlage: für Höhenlage geeignet
Klima: mittlere Frosthärte / bis in hohe windgeschützte Lagen

Krankheiten und Baum
Krankheiten: Feuerbrand, bei Ernährungsstörungen und in Warmlagen stark für Schorf und Mehltau, soll krebsfest sein
Baum: breit pyramidale Krone mit guter Verzweigung, von Jugend an starker, im Vollertragsalter mittelstarker Wuchs

 

 

Eigenschaften

Geschmack

süß

Reife

Winterapfel

Verwendung

Universal

Bodenqualität

mittel

Höhenlage

geeignet

Frosthärte

mittel