Heuchelheimer Schneeapfel

Artikelnummer: 392fe2607b3e Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Heuchelheimer Schneeapfel
alternative Namen: Haltbarer Schneeapfel, Pomme Fameuse, Snow Apple
Herkunft: ungewiss, 19. Jhd., Zufallssämling aus Heuchelheim bei Gießen, Namen hat sie aufgrund des schneeweißen Fruchtfleisches, welches nicht braun anläuft

Informationen zur Frucht
Verwendung: Universal / hervorragender Wirtschaftsapfel, als Tafelsorte oder zum Keltern hervorragend geeignet, auch sehr dekorativ als Schaufrucht
Geschmack: säuerlich / feines Aroma, zimtartiger Geschmack, ausgewogenes Zucker-Säure-Verhältnis
Frucht: sehr unterschiedlich, mittelgroß bis sehr groß, unterschiedlich flachkugelige Form mit fünf breiten Kanten über die ganze Frucht, mittelbauchig
Farbe: hellgelb bis weißgelb, sonnenseits stark rot gestreift und geflammt bis zu 3/4 der Oberfläche, unauffällige Schalenpunkte
Schale: zart, geschmeidig, deutlicher Duft, glatt, glänzend, im Lager fettig werdend
Fruchtfleisch: schneeweiß, nicht nachbräunend, grobzellig, saftig, locker
Reife: Winterapfel
Pflückreife: Ende September bis Mitte Oktober
Genuss: bis April

Standortbedingungen
Boden: gering / wenig anspruchsvoll
Höhenlage: für Höhenlage geeignet
Klima: gute Frosthärte / wenig anspruchsvoll, bis in Höhenlagen von 500 m anbaufähig

Krankheiten und Baum
Krankheiten: nur in geschlossenen Lagen schwach Schorf und Mehltau, sonst sehr robust
Baum: breite ausladende Krone, wenig verzweigt, mit langen Fruchtruten, von Jugend an mittelstarker, im Alter schwacher Wuchs, Blüte witterungsunempfindlich

Eigenschaften

Geschmack

säuerlich

Reife

Winterapfel

Verwendung

Universal

Bodenqualität

gering

Höhenlage

geeignet

Frosthärte

gut