Rheinischer Krummstiel

Artikelnummer: 8c318f14ac7a Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Rheinischer Krummstiel
alternative Namen:
Herkunft: Rheinland, zwischen Köln und Bonn, vermutlich vor 1800 entstanden

Informationen zur Frucht
Verwendung: Tafelapfel / Küchenapfel,Wirtschaftsapfel / auch als Wirtschaftsapfel verwendbar
Geschmack: süß / feinsäuerlich, bis schwach süßlich und leicht gesüßt und gewürzt;
Aromabildung erst bei Lagerreife, angenehmes Apfelaroma
Frucht: mittelgroß, teils walzenförmig und mittelbauchig, teils eher flach und etwas schwach kantig; häufig leicht schief, auch schwach höckelig
Farbe: lagerreif gelb, Deckfarbe trüb bis leuchtend rot gestreift
Schale: glatt, fest, ohne Rost, leicht glänzend, hart
Fruchtfleisch: fest, gelbweiß
Reife: Winterapfel
Pflückreife: Mitte Oktober
Genuss: Januar/ Februar

Standortbedingungen
Boden: mittel / nährstoffreiche Böden, mittel bis tiefgründig, durchlüftete Lehmböden bevorzugt
Höhenlage: für Höhenlage nicht geeignet
Klima: mittlere Frosthärte / bevorzugt zum besseren Gedeihen warme Lagen

Krankheiten und Baum
Krankheiten: kaum anfälliger Baum
Baum: mittelspät bis spätblühend, starker Wuchs, robustes Holz und Blüten, mittelgroße bis große Kronen

Eigenschaften

Geschmack

süß

Reife

Winterapfel

Verwendung

Tafelapfel / Küchenapfel, Wirtschaftsapfel

Bodenqualität

mittel

Höhenlage

nicht geeignet

Frosthärte

mittel