Rheinischer Winterrambur

Artikelnummer: 912d4eb76986 Kategorie:

Beschreibung

Allgemeine Informationen
Name: Rheinischer Winterrambur
alternative Namen: Jägerapfel, Teuringer, Menznauer Jäger
Herkunft: Zufallssämling, vermutlich aus den Beneluxländern, bereits sei dem 17. Jahrhundert bekannt

Informationen zur Frucht
Verwendung: Universal /
Geschmack: säuerlich,süß / süß-säuerlich, schwach aromatisch
Frucht: groß bis sehr groß, unregelmäßige, meist runde Form (flachrund)
Farbe: Grundfarbe grün, später gelb. Deckfarbe mattrot, später braunrot.
Schale:
Fruchtfleisch: gelblich-weiß, fest, mäßig saftig
Reife:
Pflückreife: Mitte bis Ende Oktober
Genuss: Dezember bis April

Standortbedingungen
Boden: / durchlässige, lockere Böden
Höhenlage:
Klima: / luftfeuchtes Klima, frostgefährdete Lagen sind zu meiden

Krankheiten und Baum
Krankheiten: gering anfällig für Mehltau
Baum: schnell wachsend und mit breiter Krone, für den extensiven Streuobstanbau geeignet

Eigenschaften

Geschmack

säuerlich, süß

Verwendung

Universal